Startseite » Beauty | my BEAUTY-LIGHT im Test

Beauty | my BEAUTY-LIGHT im Test

Auch in 2016 wurde in der Höhle der Löwen (VOX) wieder nach erfolgreichen Start Ups mit innovativen Geschäftsideen gesucht. Die LED-Spiegelleuchte „my Beauty Light“ hat die Investoren überzeugt. Grund genug für mich my Beauty Light einem Produkttest zu unterziehen.

my Beauty-Light – Bekannt aus „Die Höhle der Löwen“

Ich gebe ja zu, dass ich die Gründer-Show Die Höhle der Löwen regelmäßig geschaut habe. Es ist spannend zu sehen, mit welchen innovativen Ideen sich Start Ups in die Höhle wagen. So war in der Staffel 2016 auch die Gründerin von my Beauty Light. Das Licht für makelloses Make-Up. 

Make-Up ins rechte Licht gerückt

Die Idee hat mich sofort angesprochen. Welche Frau kennt das Problem nicht: kein Tageslichtbad oder zu geringe Beleuchtung. Ob zu Hause oder auf Reisen. Da gibts Du Dir Mühe mit Schminke und Make-Up, und dann siehst Du im Tageslicht total überschminkt aus. Oder noch schlimmer, dass Make-Up ist fleckig. Hier verspricht my Beauty Light die Simulation von Tageslicht, so dass Make-Up-Fauxpas‘ ein Ende haben sollen. Auch die Löwen haben das Potenzial der Idee erkannt und in das Start Up investiert.

Am Nikolaustag dann die Überraschung – mein Mann schenkt mir my Beauty Light. Damit hatte ich nicht gerechnet! Ein tolles Geschenk!

Lieferumfang

Die LED-Leuchte ist sehr gut in einer hochwertigen und ansprechenden Box verpackt. Zum Lieferumfang gehören:

  • 1 LED-Spiegelleuchte inkl. Netzkabel und Stecker
  • 2 Saugnäpfe
  • 1 Reisebeutel
  • Gebrauchsanweisung

 

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“6″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“50″ number_of_columns=“3″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ template=“/homepages/8/d649729277/htdocs/app649872000/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery-caption.php“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

 

 

Ich habe die LED-Stableuchte direkt am Spiegelschrank unseres Badezimmers befestigt. Dazu kannst Du die mitgelieferten Saugnäpfe nutzen, die das Befestigen und Abnehmen zum Kinderspiel machen. Selbst an glatten Fliesen hält die Leuchte dank der Saugnäpfe hervorragend. 

Die Simulation von Tageslicht zeigt die (un)geschminkte Wahrheit

Dann der erste Eindruck: mit Hilfe des Schalters am Netzteil machst Du die Lampe an. Wahnsinn, wie hell das Licht ist! Ich bin fast schon geblendet. Aber das ist kein Problem. Die Helligkeit lässt sich per Dimmfunktion regulieren. Und das ist wirklich perfekt! So kannst Du das Licht den räumlichen Gegebenheiten und Deinem persönlichen Empfinden anpassen.

In der Höhle der Löwen hatte die Gründerin das Licht vorgeführt. Wenn sie das Licht an machte, konnte man einen signifikanten Unterschied bei der Ausleuchtung ihres Teints und der Wahrnehmung der Intensität der Schminke erkennen. Das bestätigt sich auch in meinem Test! Durch die Simulation von Tageslicht wirkt Schminke und Make-up ganz anders. Ich erkenne schnell, wo ich Make-up nicht richtig verteilt habe oder beim Schminken nicht sauber gearbeitet habe. 

my Beauty-Light überzeugt

Mein FAZIT: my Beauty Light hat mich überzeugt! Ob zu Hause oder auf Reisen gehört die Leuchte ab sofort zur Standardausstattung.

my Beauty Light ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Mehr erfährst Du hier: www.my-beauty-light.de 

Hat Dir mein aktueller Produkttest gefallen? Dann freue ich mich über ein „Gefällt mir“ von Dir!

FashionSecco wünscht nun allen Lesern einen guten Rutsch in das Jahr 2017! Ich freue mich darauf, Dich auch im neuen Jahr auf meinem Blog begrüßen zu dürfen!

xxx

 

Ich freue mich auf Deine Bewertung:

Kommentar verfassen