Startseite » Fashion Week Berlin | Herbst-Winter 16-17

Fashion Week Berlin | Herbst-Winter 16-17

Sk8er boi heißt einer der bekanntesten Hits der kanadischen Sängerin Avril Lavigne. Ob sich die deutsche Designerin Dorothee Schumacher bei den Entwürfen ihrer Herbst-Winter Kollektion von diesem Ohrwurm inspirieren ließ, ist zwar nicht bekannt – der sportliche Geist und eine moderne Attitüde sind allerdings nicht zu übersehen. 
Unter dem Titel „Limitless identity“ zeigt Schumacher, dass es in der Mode keine Grenzen gibt: Jumpsuits mit All-Over-Prints vermitteln den Esprit der 70s, feminine Blusen und fließende Kleider sorgen für Eleganz neben den sportlichen Shorts und Skater-Kleidern, während sich gleichzeitig auch Elemente der Trachtenmode in die Entwürfe verirren.
Schumacher nimmt den „Mut, sich selbst frei zu lassen“ – und überrascht damit ihre Kundinnen. Ein experimenteller Mix, der Spaß macht und dennoch tragbar bleibt. Das beweisen auch die Farbe, die sie für kommenden Herbst-Winter auswählt: Mit Schwarz, Rot, Camel und Beige hat sich die Modeschöpferin perfekt an die Jahreszeit angepasst.

Lass Dich für den kommenden Winter inspirieren!

Angelique

 

 

 

Text and Photos: Courtesy of fashionpress.de & mercedes-benz-fashionnewsroom & Frazer Harrison/Getty Images for Dorothee Schumacher

 

Ich freue mich auf Deine Bewertung:

Kommentar verfassen