Startseite » Beauty | Winterliche Augenblicke

NIVEA

Beauty | Winterliche Augenblicke

Deine Augen brauchen im Winter besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Der Wechsel zwischen trockener Heizungsluft und klirrender Kälte macht nicht nur unserer Haut zu schaffen, sondern auch empfindlichen Augen. Das wird noch ungünstig von täglicher Bildschirmarbeit beeinflusst.

FashionSecco zeigt Dir wie Du mit zusätzlicher Pflege und kleinen Hilfsmitteln Deinen Augen auch im Winter etwas Gutes tust.

Trockene gereizte Augen

Trockene gereizte Augen Photos courtesy of NIVEA
Trockene gereizte Augen
Photos courtesy of NIVEA

Sitzt Du häufig am Computer? Das kann gerade im Winter zu trockenen und gereizten Augen führen. Am Computer blinzelst du weniger, so dass die Augen schnell trocken werden. Begünstigt wird das noch durch trockene Heizungsluft. Hier hilft die 20-20 Regelung: schaue alle 20 Minuten für 20 Sekunden auf und fokussiere einen Gegenstand in weiter Entfernung. Oft hilft schon ein Blick aus dem Fenster. Grün- und Blautöne sollen entspannend auf unsere Augen wirken.

Trockene gereizte Augen Photos courtesy of NIVEA
Trockene gereizte Augen
Photos courtesy of NIVEA

Hilfreich sind auch befeuchtende Augentropfen (erhältlich in Apotheken oder Drogerien) oder Rosenwasserkompressen. Dafür abends ein Wattepad mit Rosenwasser tränken, leicht ausdrücken und ca. 15 Minuten auf die Augen legen. Danach haben sich Deine Augen entspannt.

 

 

 

 

 

Gestresste Augen

Gestresste Augen Photos courtesy of NIVEA
Gestresste Augen
Photos courtesy of NIVEA

Wenn Deine Augen eine Pause brauchen probiere den beruhigenden Effekt des Gold-Topas. Schon die alten Griechen wussten, dass der Gold-Topas (Shop Now) nicht nur gestressten Augen hilft, sondern auch für gute Laune sorgt. Ja, Edelsteine wirken auch auf unsere Seele – das wusste schon Hildegard von Bingen. Der Stein ist besonders wirksam als Goldtopas-Wein. Dazu legst Du den Topas drei Tage und Nächte in reinen Weißwein. Dann vor dem Schlafengehen die Augen – fünf Abende hintereinander- mit dem befeuchteten Stein bestreichen.

Gestresste Augen Photos courtesy of NIVEA
Gestresste Augen
Photos courtesy of NIVEA

Ebenfalls hilfreich kann der Bergkristall (Shop Now) sein. Auch er lindert tränende oder juckende Augen. Seelisch hilft er bei schwierigen Dingen den Überblick zu behalten.

 

 

 

 

Make Up-Tipps bei Kurzsichtigkeit

Make up Tipps bei Kurzsichtigkeit Photos courtesy of Nivea
Make up Tipps bei Kurzsichtigkeit
Photos courtesy of Nivea

Als gelegentliche Brillenträgerin stelle ich mir häufig die Frage nach dem richtigen Make Up. Bei Kurzsichtigkeit wirken die Augen hinter der Brille kleiner. Mit den richtigen Schminktipps kann ich meine Augen optisch vergrößern. Dafür eignen sich schimmernde Lidschatten-Töne perfekt. Verteile den Lidschatten auf dem beweglichen Lid und über die Lidfalte hinaus.

Finde hier deinen perfekten Lidschatten (Shop Now). 

 

 

 

Make Up-Tipps für Weitsichtige

Make Up-Tipps bei Weitsichtigkeit Photos courtesy of NIVEA
Make Up-Tipps bei Weitsichtigkeit
Photos courtesy of NIVEA

Bei Weitsichtigkeit tritt der gegenteilige Effekt ein. Deine Augen wirken durch die Brillengläser größer. Hier entsteht ein Lupeneffekt. Aber auch dafür gibt es das richtige Make Up. Setze auf matte Lidschatten. Dunkle warme Töne wie Braun, Graublau oder Mauve verkleinern Deine Augen.
Aber auch mit der richtigen Schminktechnik kannst Du viel bewirken: trage Eyeliner oder Lidschatten mit einem dünnen Pinsel hauchdünn am Wimpernkranz auf. Auch das lässt Deine Augen optisch kleiner erscheinen.

 

Empfindliche Augen

Empfindliche Augen Photos courtesy of NIVEA
Empfindliche Augen
Photos courtesy of NIVEA

Reagieren Deine Augen häufig mit Rötungen oder Tränen? Dann hast Du vielleicht empfindliche Augen. Hier hilft Dir Fenchel. Er wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Wenn Du nicht viel Zeit aufwenden kannst, dann nutze für die schnelle Variante Fenchel-Teebeutel. Mit heißem Wasser übergießen, ausdrücken und für 10 Minuten als Kompresse auf die Augenlider legen.

 

 

 

 

Geschwollene Augen

Geschwollene Augen Photos courtesy of NIVEA
Geschwollene Augen
Photos courtesy of NIVEA

Hast Du geschwollene Augen oder Augenringe? Dann hast Du vielleicht schlecht geschlafen oder Du hast übermäßigen Stress. Hier hilft ein einfaches Cool-down-Wunder, dass Du mit Kindern sowieso im Haus hast. Nimm einen Baby-Beißring, lass ihn im Kühlschrank kalt werden, und leg ihn anschließend auf die geschwollenen Lider. Einfache Esslöffel haben übrigens den gleichen Effekt.

 

 

NIVEA CELLULAR Perfect Skin Photos courtesy of NIVEA
NIVEA CELLULAR Perfect Skin
Photos courtesy of NIVEA

Unterstützend empfehle ich Dir die Augenpflege NIVEA CELLULAR Perfect Skin Korrigierende Augenpflege (Shop Now) für Augenringe. Damit lassen sich Hautunebenheiten und Augenschatten wirkungsvoll kaschieren, die Augenpartie wirkt sofort ebenmäßiger.

NIVEA Professional Hyaluronsäure Augenpflege bei geschwollenen Augen Photos courtesy of NIVEA
NIVEA Professional Hyaluronsäure Augenpflege bei geschwollenen Augen
Photos courtesy of NIVEA

Bei geschwollenen Augen hilft die NIVEA Professional Hyaluronsäure Augenpflege (Shop Now). Durch einen speziellen Metallapplikator kannst Du Deine Augenpartie gezielt pflegen. Zudem bewirkt der Applikator einen kühlenden und somit abschwellenden Effekt.

 

 

 

Mehr zur Heilung mit Edelsteinen erfährst Du hier:
www.edelsteine.net
www.st-hildegard.com

Hast Du weitere Tipps für gestresste Augen in der kalten Jahreszeit? Dann freue ich mich über Deine Nachricht! 

Teile oder like meinen Post wenn er Dir gefallen hat.

Angelique

 

 

Text & Photo courtesy of NIVEA / www.beautypress.de

Ich freue mich auf Deine Bewertung:

Kommentar verfassen