Startseite » Natürlich gesund mit Sole, Kneip und Trinkkur in Bad Nauheim

Natürlich gesund mit Sole, Kneip und Trinkkur in Bad Nauheim

Natürlich gesund mit Sole, Kneip und Trinkkur!

Ein sonniger Sonntag im Herbst. Bis zu 18 Grad warm. Dem Stress entfliehen und abschalten. Genau das haben wir heute gemacht. Wir waren in der Gesundheitsstadt Bad Nauheim (Hessen).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In dieser Jahreszeit plagt sich jeder mit mindestens einer Erkältung und schlimmsten Falls mit einer Grippe rum. Und für jedes Wehwehchen gibt es ein Mittelchen in der Apotheke. Ich selbst bin da nicht anders. Allerdings schaue ich zumindest immer nach homöopathischen Mitteln.

Aber wie wäre es mal mit einer Luftveränderung, viel Sonne und besonderem mineralischen Wasser aus den Heilquellen Bad Nauheims?

Die Gesundheitsstadt Bad Nauheim ist für die Heilkraft ihrer Quellen berühmt. Das besonders mineralisierte Wasser (sogenannte Natrium-Chlorid-Säuerlinge) wird präventiv eingesetzt. Es soll Beschwerden der Verdauungsorgane entgegenwirken, die Verdauung und den Stoffwechsel anregen sowie die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden fördern.

Die sogenannten Salinen (Gradierbauten) wurden schon im 17. Jahrhundert zur Salzgewinnung genutzt. Das Solewasser fließt die bis zu 10 Meter hohen Wände aus Schwarzdornbündeln herab. Durch die Verdunstung in den Gradierbauten wird der Salzgehalt der Sole kontinuierlich erhöht. Die salzhaltige Luft ist gut für die Bronchen und man fühlt sich wie am Meer.

Mehr dazu findet Ihr unter http://www.bad-nauheim.de

Einen Besuch in der Kurstadt Bad Nauheim kann ich Euch somit empfehlen. Eine Luftveränderung in Verbindung mit einer Trinkkur tut unserer Gesundheit – gerade in der Erkältungszeit – gut.

design

 

 

Ich freue mich auf Deine Bewertung:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.